Unsere Ziele und wie wir sie verfolgen: 

Der BVHK möchte die Attraktivität von Motorrad-Gespannen vermitteln.  

 

Dazu wollen wir:

 

  • Das Motorrad Gespann in der Öffentlichkeit präsentieren.
  • Anreize schaffen und Freude am Gespannfahren vermitteln.
  • Gespannlehrgänge veranstalten, Fahrfreude mit Fahrsicherheit kombinieren.
  • Messeauftritte organisieren und die Vielfallt der Angebote vorführen.

 

BVHK - Vorstand

 1. Vorsitzender

Axel Funke

 

 

 2. Vorsitzender

Uli Jacken

 

 Ressort: Technik

Uwe Schmidt

 

     Ressort: PR

Manfred Stahmer

Ressort: Finanzen

Volker Faßbender

 

So verfolgen wir unsere Ziele:

  • Wir führen Gespannkurse für Anfänger und Fortgeschrittene durch.
  • Wir betreiben Imagepflege für das Gespann durch Präsentationen auf Messen und Ausstellungen.
  • Wir führen Gespräche mit Behörden (auch EU), TÜV/DEKRA und Verkehrssicherheitsgremien zur Abstimmung von zulassungsrechtlichen und technischen Fragen.
  • Wir pflegen den Kontakt zu Gespannfahrern/innen und sind auf verschiedenen Gespanntreffen präsent.
  • Wir geben Hilfestellung für alle Gespannfahrer/innen und solche, die es noch werden wollen, durch vielfältige Aktivitäten.

Alle diese Maßnahmen sind unser Beitrag zum sicheren Fahrvergnügen

 

Gespannfahren macht Spaß, und wenn die ganze Familie daran teilhaben kann und auch der Hund mitfahren kann, macht es noch mehr Spaß.


Gespannfahren ist aber nicht gleich Motorradfahren. Deshalb sollte man es unter fachlicher Anleitung und in netter Gesellschaft trainieren.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© BVHK - Bundesverband der Hersteller und Importeure von Krafträdern mit Beiwagen e. V. 2016