Lehrgang für Fortgeschrittene am 30.05.2019

Jährlich am Himmelfahrtstag, bietet der BVHK e.V. auf dem Bosch Prüfgelände in 97944 Boxberg im Main-Tauber-Kreis ein Gespanntraining für Fortgeschrittene an. Um ein optimales Training zu gewährleisten ist die Teilnehmerzahl auf 10 begrenzt.

Der Kostenbeitrag für Fahrer beträgt 400,- Euro. Im Preis ist die Verpflegung auf dem Platz inbegriffen. Ein Beifahrer kann ohne zusätzliche Kosten mitgebracht werden.

Der Lehrgang ist eintägigund richtet sich an alle Fahrer von starren Gespannen. Die Motorleistung ist nicht entscheidend, es sind alle Gespanne willkommen.

 

Das Ziel des lehrgangs ist, das Gefühl und die Sicherheit für das Gespann zu verbessern. Dazu bietet das Gelände außerordentliche Möglichkeiten, wie z. B.

  • ein Hochgeschwindigkeitsoval mit 2 Steilkurven,
  • einen Handlingparcour mit Kurven verschiedener Radien bis hin zu Serpentinen,
  • eine sehr große Multifunktionsfläche, auf der die möglichen Fahrsituationen nachgestellt und gefahren werden können,
  • Bremsflächenmit unterschiedlichen Straßenbelägen, mit Kurven, ohne Kurven in allen Geschwindigkeiten
  • und vieles mehr, gerne einzusehen auf Bosch Prüfgelände.

Der Lehrgang findet in Zusammenarbeit mit dem MO Inteam statt, die diese Veranstaltung über Jahre hinweg perfektioniert haben.

Die Leitung des Lehrgangs hat Uli Jacken.

 

Bitte das Anmeldeformular ausfüllen und an die Lehrgangsbetreuung des BVHK einsenden
181118_Anmeldeformular_Boxberg_2019.pdf
PDF-Dokument [288.4 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© BVHK - Bundesverband der Hersteller und Importeure von Krafträdern mit Beiwagen e. V. 2018